Gästebuch
Matchbericht: 3. Runde Korbballwintermeisterschaft

Am letzten Dienstag fand unsere Heimrunde in Mumpf statt.
Nach dem wir an der zweiten Runde ziemlich geplatzt haben, wollten wir uns an der Heimrunde wieder von unserer Besten Seite zeigen.

Unsere Gegnerinnen an diesem Abend hiessen, wie an der ersten Runde, Gipf-Oberfrick und Mülligen.

Unser Trainer Sandro verlangte von uns eine aktive offensive Verteidigung, sodass die Gegner gar nicht zu Abschlüssen kamen. Gegen Oberfrick legten wir wie die Feuerwehr los. Gleich in allen drei Angriffen waren wir erfolgreich und lagen 3 zu 0 voraus. Da unsere Gegnerinnen seeehr lange Angriffe spielten mussten wir versuchen in unserem Angriffsspiel auch ruhig zu spielen und nicht überhastete Abschlüsse zu nehmen. Dies gelang uns sehr gut und wir konnten uns bis zum Schluss einen grossen Vorsprung erkämpfen. Schlussresultat 8 zu 2.

Gegen Mülligen taten wir uns in den letzten Jahren immer ein bisschen schwer, jedoch konnten wir in der Vorrunde bereits deutlich gewinnen. Unsere aktive Verteidigung versuchten wir weiterzuziehen und konnten uns so viele Ballgewinne erkämpfen. Da sich Mülligen in der zweiten Halbzeit noch eine rote Karte leistete, stand unserem zweiten Sieg an diesem Abend nichts im Weg und wir gewannen dieses Spiel mit 12 zu 6.

Die Wiedergutmachung ist uns geglückt :) Unsere Verteidigung hat an diesem Abend super funktioniert, aber an unseren Abschlüssen müssen wir leider immer noch ein bisschen arbeiten.

Jetzt gehen wir in die verdiente Weihnachtspause. Weiter geht es am Freitag, 01. Februar 2019 in Bözberg.

Vielen Dank an die vielen Fans fürs unterstützen (siehe Bild :))

Gespielt haben: Vanessa, Manon, Lena, Lea, Sandra, Sarah, Tamara, Eliane

Fürs Korbballteam
Tamara

Spielplan WiMe 2018/2019
Zwischenrangliste WiMe
Webseite entwickelt von MAGIC SYSTEMS und umgesetzt mit Dynamic CMS. © 2009-2015 TV Obermumpf. Inhalte und Grafiken sind geistiges Eigentum vom TV Obermumpf. Weiterverwendung nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.